Nikos Kazantzakis:
„Alles, was nicht existiert,
haben wir nicht genügend gewollt."
.

…wohl eine längere Pause

16. April 2016
.

Lürische Miniatour

7. April 2016
Foto: Pixabay

Foto: Pixabay

Forsythienblüte.
Der Tag weint Abschiedstränen.
Du malst den April.

.

“Lürisches Labürinth”

7. April 2016

Was geschrieben,
Mehr noch zwischen Worten,
Über, unter den Zeilen, was
Punkt, Komma und andere Zeichen
Sagen, will ich euch
Aus der Ferne holen.

Meine Werften
Sollen euch Boote werden,
Zu Ufern bringen, die ich
Zwar ausdrücke,
Nicht aber selbst lebe,
Noch jemals kennen werde.

Wo mein Einatmen
Euer ausatmen
Und umgekehrt,
Dann, erst dann
Hätte ich eure Farben,
Klänge erfasst.

…ein gedicht gemalt und benotet.

(Erstfassung: 2012 / komplett überarbeitet: 2016)